Gästebuch!
Einträge: 8    |    Aufrufe: 11392

« Homepage    |    Eintragen »



 

Am 12.01.2012 - 21:58 Uhr schrieb fmarkov
 
Tolle Seite , alles Gute im neuen Jahr 2012 ! Smilie
Freundliche Grüsse , Marko von Zuma Online

HomepageE-Mail


Am 20.01.2010 - 20:46 Uhr schrieb Paul Maier
 
Ein romantisches Dorf in Niederbayern, in welchem man gerne einkehrt und Zwischenstation macht. Kaum zu glauben, dass in diesem Dorf ein Stück geschrieben wurde mit dem weltweit ersten Abriss eines kommerziell genutzten Kernkraftwerks.

Was den Eintrag von Herrn Klein zum KKW angeht, da gibt es in der Tat unterschiedliche Angaben, der angegebene Link ist jedoch falsch. Der richtige ist hier
http://www.reischsprengtechnik-gmbh.de/kamine/niederaich/kamin_niederaich.wmv.

E-Mail


Am 11.11.2009 - 16:34 Uhr schrieb Der schnelles Dsl mag
 
Das I Net ist zu langsam in Niederaichbach.Wann gibt es endlich mehr Power auf der Leitung????

E-Mail


Am 07.11.2009 - 13:04 Uhr schrieb Jahny Hans-Dieter
 
Hallo Jahrgang 1942 der Hauptschule von Niederaichbach. Ernst Eduard,Schanzer Ferdinand, Anton Bauer, Schinko Otto, Lieselotte Beck, Mainhard Elfriede,Greiner Edeldraut oh jetzt fällt mir keiner mehr ein.
Ich war vor kurzem noch mal in der Au hat sich ja vieles verändert. Der jetzige Hausmeister der Schule erlaubte mir, noch einmal in das Klassenzimmer zu gehen, das der Hauptschullehrer Bauer hatte. War schon komisch die alte Heimat wieder zu sehen.
Viele Grüsse an alle Niederaichbacher

E-Mail


Am 30.09.2009 - 14:38 Uhr schrieb Gustl Anton Klein
 
Eine sehr informative Seite über die Gemeinde Niederaichbach. Auf meiner Suche nach weiteren Infos über das ehemalige KKW bin ich auf diese Seite gestoßen. Allerdings gibt es bei den gefundenen Angaben Diskrepanzen.
Laut Präsentationsvideo der Firma Reisch Sprengtechnik und dem darin gezeigten Nachrichtensendungsausschnitt des Bayerischen Rundfunks war die Schornsteinsprengung am 20. Januar 1995 (http://www.reischsprengtechnik-gmbh.de/KernkraftwerkNiederaichach.WMV),
laut den Angaben auf der Gemeindewebsite am 16. Januar. Was ist nun korrekt?
Und außerdem werden unterschiedliche Angaben zur Schornsteinhöhe genannt. Die Gemeinde nennt 130 m, im Video sind von 97 Metern die Rede. Daher eine Bitte an den Webmaster, bitte mal die Angaben prüfen und ggfs. korrigieren. Danke. Aber sonst gut gemacht!

E-Mail


Am 21.01.2009 - 00:01 Uhr schrieb Lehrhuber
 
Eine sehr schone Gemeinde, wo ich immer wieder gerne meine Zeit verbringe.

HomepageE-Mail


Am 05.03.2008 - 00:55 Uhr schrieb Franke R.
 
Nur 2 von 3 Bürger waren mit dem Bürgermeister nicht zufrieden.
Also jeder 3. würde ihn auf keinen Fall mehr wählen.
Gut oder schlecht?

E-Mail


Am 31.10.2007 - 17:28 Uhr schrieb Webmaster
 
Liebe Gästebuchbesucher, bitte beachten Sie, dass künftig alle anonymen Gästebucheinträge und solche, die beleidigend oder angreifend sind, unverzüglich entfernt werden. Die Einträge des alten Gästebuchs finden Sie unter dem Button "Links".

E-Mail


 

Seiten:
- 1 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!